Achsvermessung

Wir empfehlen Ihnen als Prophylaxe alle 2 Jahre eine Achsvermessung an Ihrem Fahrzeug durchführen zu lassen.

Eine optimale Einstellung von Spur, Sturz und anderen Parametern bewirkt:

  • eine höhere Laufleistung des Reifens
  • ein verbessertes Bild vom Reifenabrieb (keine einseitige Reifenabnutzung, Gratbildung oder Auswaschungen)
  • einen verbesserten Rollwiderstand, dieser kann helfen, den Spritverbrauch zu senken

Typische Anzeichen für eine falsche Spur- oder Sturzeinstellung:

  • die Reifen sind einseitig abgenutzt
  • Lenkrad ist bei einer Geradeausfahrt nicht vollständig gerade
  • erhöhter Kraftstoffverbrauch
  • falsche Spureinstellungen der Räder führen zum Radieren.
  • die Lauffläche zeigt Gratbildung im Profil
  • das Fahrzeug zieht während der Fahrt nach links oder rechts

Wodurch verstellt sich die Spur Ihres Autos?

  • durch einen Unfall
  • durch Schlaglöcher oder Bordsteinanprall (verstellte Achsgeometrie)
  • durch das unsachgemäße Anbringen von Distanzscheiben oder Spurverbreiterungen
  • durch nicht serienmäßige Alufelgen und Breitreifen (Umbereifung)

Die professionelle Vermessung gibt es bei uns schon ab 75,00€
(zzgl. evtl. anfallende Ersatzteile und Zusatzarbeiten)

Infos zum Thema «Achsvermessung»

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Wir rufen auch zurück!

Ihre Daten werden E-Mail an unsere Mitarbeiter versendet. Falls Sie eine Löschung wünschen, können Sie sich jederzeit an unsere Datenschutzbeauftragten wenden! Mit dem Eintragen Ihrer Rufnummer erklären Sie sich einverstanden, von uns angerufen zu werden.