Bremsscheiben und Bremsklötze

Welche Arbeiten sind notwendig?

Nur Bremsbeläge oder auch Bremsscheiben wechseln?

Bei 3 von 4 Autos, bei denen die Bremsbeläge erneuert werden, werden auch die Bremsscheiben gewechselt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Bremsscheiben schon gewechselt werden müssen, sollten Sie uns bei Fragen einfach kontaktieren.

Warum und wann müssen Bremsbeläge gewechselt werden?

Die Bremsen, also die Bremsbeläge und die Bremsscheiben, sind neben der Lenkung der wohl relevanteste Teil eines Fahrzeugs, wenn es um die Sicherheit geht. Die meisten KFZ verfügen über eine sogenannte Scheibenbremse. Bei jedem Bremsvorgang werden die Bremsbeläge, auch als Bremsklötze bezeichnet, am stärksten beansprucht – schließlich bringen sie rasend schnelle, schwere Fahrzeuge innerhalb weniger Sekunden zum Stehen, indem sie sich auf die mitdrehenden Bremsscheiben drücken. Bremsbeläge bestehen im Gegensatz zu Bremsscheiben aus einem wesentlich weicheren Material. Daher verschleißen Bremsbeläge schneller und müssen häufiger gewechselt werden.

Wann Ihre Bremsbeläge gewechselt werden müssen, hängt von dem individuellen Verschleiß ab. Je mehr Kilometer Sie fahren, desto stärker werden Ihre Bremsbeläge beansprucht. Hier spielen auch das Wagenmodell und das Fahrverhalten eine wichtige Rolle. Zudem ist der Zeitpunkt eines Bremsbelag-Wechsels von der Qualität Ihrer Bremsbeläge abhängig.

Eine regelmäßige Prüfung der Bremsbeläge, am besten zwei Mal im Jahr, ist für den rechtzeitigen Bremsenwechsel unerlässlich. Denn nicht immer macht sich ein gefährlicher Verschleiß mit lauter Geräuschentwicklung bemerkbar. Sie können Ihre Bremsen jederzeit im Autohaus Ebbert, prüfen lassen. Hier sollte man nicht am falschen Ende sparen und die Kosten für einen Wechsel scheuen, sonst begibt man sich möglicherweise in Lebensgefahr.

Verschleißanzeichen:

• Spürbare Vibrationen am Bremspedal
• Kontinuirlich zunehmende Schleif- und Quietschgeräusche
• Erforderliches ,,Pumpen" beim Bremsen
• Ungleichmäßiger Abrieb des Bremsbelags
• Sichtbare Auswaschungen an der Bremsscheibe