Achsvermessung

Achsmessanlage

Wir empfehlen Ihnen als Prophylaxe alle 2 Jahre eine Achsvermessung an Ihrem Fahrzeug durchführen zu lassen.

Eine optimale Einstellung von Spur, Sturz und anderen Parametern bewirkt:

  • eine höhere Laufleistung des Reifens
  • ein verbessertes Reifenabriebsbild (keine einseitige Reifenabnutzung, Gratbildung oder Auswaschungen)
  • einen verbesserten Rollwiderstand, der hilft, den Spritverbrauch zu senken

Typische Anzeichen für eine falsche Spur- oder Sturzeinstellung:

  • Die Reifen sind einseitig abgenutzt
  • Falsche Spureinstellungen der Räder führen zum Radieren.
  • Die Lauffläche zeigt Gratbildung im Profil
  • Ihr Fahrzeug fährt nicht in der Spur oder zieht nach links oder rechts

Wodurch verstellt sich die Spur Ihres Autos?

  • Durch Schlaglöcher oder Bordsteinanprall (verstellte Achsgeometrie)
  • Durch das unsachgemäße Anbringen von Distanzscheiben oder Spurverbreiterungen
  • Durch nicht serienmäßige Alufelgen und Breitreifen (Umbereifung)

Die professionelle Vermessung gibt es bei uns schon ab 69,-€.
(zzgl. evtl. anfallende Ersatzteile und Zusatzarbeiten)